Sölden imWINTER

Im Winter wird Sölden zu einem sogenannten „Hot-Sport“. Zu einem Ort, an dem Sie sein müssen, wenn Sie mittendrin statt nur dabei sein wollen. Skifahren und Aprés Ski sind in Sölden eine Symbiose, die fast untrennbar ist.

Aber Sölden ist mehr als das. Vor allem sind die Natur und Berglandschaft ringsum wunderschön und wie gemacht für Ihren nächsten Winterurlaub. Drei Dreitausender-Gipfel sorgen jedenfalls schon mal für das richtige Panorama. Das Skigebiet in Sölden kann dabei nur als erstklassig bezeichnet werden. Und als überaus vielfältig, sodass vom Skianfänger bis zum absoluten Profi hier wirklich jede und jeder glücklich wird. Rund um den Gaislachkogl, den Tiefenbachkogl und der Schwarzen Schneide werden Winter- und Schneeträume wahr.

Sölden im Winter: Der Ort der zahlreichen Möglichkeiten

Sölden wartet mit stolzen 145 km Pisten und 33 modernen Liftanlagen auf die Wintersportbegeisterten. Man merkt auf Schritt und Tritt: Sölden ist nicht umsonst ein Weltcuport. Wer es aber ein wenig gemütlicher und beschaulicher will, der sollte es mal mit Schneeschuhwandern probieren. Ein wahres Erlebnis und eine Möglichkeit, der Natur und den Bergen auf etwas langsamere und bewusstere Art nahe zu kommen.

Auch im Winter bieten wir unseren Gästen der „Sölden Lounge“ wieder einige entscheidende Extras: Den Skipass können Sie direkt im Haus kaufen und ein Shuttleservice zu unserem Partner Sport4You erwartet Sie. Die Lage unserer Apartments in Sölden ist darüber hinaus wirklich optimal: In 10 Minuten sind Sie zu Fuß bei der Skiabfahrt und auch zu den umliegenden Lokalen und zu der nächsten Aprés-Ski-Gelegenheit ist es nicht weit. Dennoch ist es ruhig bei uns und Sie können Ihren Wintertag auch ganz gemütlich in Ihrem „Urlaubs-Zuhause“ ausklingen lassen oder sich noch ein wenig Wellness und Entspannung genehmigen.