Ötztaler AlpenKletter-Eldorado

Auf den Spuren der Gämsen

Viele verbinden Klettern mit spektakulären Touren auf die höchsten Gipfel der Alpen und atemberaubender Akrobatik am Fels. Ja, im Ötztal toben sich einige der besten Kletterer der Welt aus. Im vielleicht berühmtesten Granitklettergebiet Tirols finden sie perfekte Bedingungen vor. Klettern kennt aber auch viele andere Spielarten und ist daher ein Sport für jede und jeden.

Klettergärten in Sölden und im Ötztal

Dass Klettern ist ein Sport für die ganze Familie ist, beweist der familienfreundliche Klettergarten Moosalm. Hier können Groß und Klein am Fels Erfahrung sammeln. Fortgeschrittene sind häufig im Klettergarten Freizeit Arena in Sölden anzutreffen, wo sie sich an idealen Bedingungen erfreuen. Auch die anderen Klettergärten im Ötztal begeistern mit vielfältigen Routen und sind allemal einen Besuch wert.

VARIATION KLETTERSTEIG-GEHEN

Klettersteige sind so etwas wie die ideale Kombination aus Berggehen und Klettern. Ein durchgehendes Stahlseil sorgt für Sicherheit, zudem werden an kniffligen Stellen Griffe und Tritte eingebaut. Die sogenannten Via Ferratas sorgen für Abwechslung und sind eine echte Bereicherung für den Outdoor-Spielplatz. Im Ötztal gibt es gleich mehrere attraktive Klettersteige, die sich leicht bis anspruchsvoll gestalten.

KLETTERKURSE UND -SCHULEN

Was Gämse und Steinböcke quasi von Geburt an können, müssen wir erst lernen. Vor allem, wenn es um das Sichern geht, ist professioneller Rat unverzichtbar. Daher veranstalten verschiedene Anbieter im Ötztal Kletterkurse und -camps.

Soelden Lounge · Seestraße Nr 19 · A-6450 Sölden · Tel +43 664 35079 85 · E-Mail
Impressum, Datenschutz